System Engineer (m/w/d) Smart Meter Gateway

Standorte:

Deutschlandweit

Branche:

Dienstleistung

Gehalt:

65.000 - 80.000 EUR

Art der Anstellung:

Vollzeit

Start:

laufend/sofort

Remote Work:

100%

Reisebereitschaft:

0%

Jetzt mit CV bewerben

Du kennst jemanden zu dem dieser Job passen könnte? Weitersagen lohnt sich! Freunde werben Freunde

Du hast Lust, die Energiewende mit voran zu treiben?

Du willst Stromnetze smart machen?

Dann bist du hier genau richtig!

Der Arbeitgeber:

Unser Kunde ist ein weltweit agierendes IT-Dienstleistungsunternehmen (Marktführer) und betreibt unter anderem Servicecenter, IT-Systeme und steuert Logistikprozesse sowie Finanzdienstleistungen für externe Auftraggeber.

Das wird geboten:

  • Ein kreatives Arbeitsklima, State-of-the-Art-Technologien und viel Freiraum für Innovation und Verantwortungsübernahme
  • Langfristig anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte, für deren Erfolg du entscheidend bist
  • Du arbeitest als Teil eines motivierten Teams in einem wachsenden Technologieunternehmen
  • Dich erwarten ständig abwechslungsreiche Tätigkeiten mit interessanten Kunden
  • Du kannst gemeinsam mit uns ein agiles Arbeitsumfeld mit einer DevOps-Kultur schaffen
  • Möglichkeit auf Home Office

Das könnten deine Aufgaben sein:

  • Spezifizierung neuer Funktionen im Smart Meter Gateway Umfeld auf Grundlage der neusten technischen und regulatorischen Anforderungen
  • Definition von Testfällen neuer Funktionen
  • Aufnahme von Software auf Kundensystemen
  • Abstimmung mit der Softwareentwicklung hinsichtlich spezifizierter Funktionalitäten
  • Kundenbetreuung und -beratung hinsichtlich Softwarelösungen
  • Aktive Teilnahme an Planungsmeetings im agilen Kontext

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium im technischen Bereich
  • Kenntnisse in der Spezifikation von Softwarefunktionen (Requirements Engineering)
  • Erste Erfahrungen in der Softwareentwicklung und/oder im Softwaretesting
  • Einen Background aus der IT und Kenntnisse in einer oder mehreren Programmiersprachen
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse