Volljurist (m/w/d)

Einsatzorte:

Köln

Branche:

Wirtschaftsprüfung/Steuerberatung

Gesuchte Fachrichtungen:

Rechtswissen­schaft (Jura), Jura, Unterneh­mensjurist

Gehalt:

70.000 - 85.000 EUR

Art der Anstellungen:

Vollzeit, Teilzeit

Start:

laufend/sofort

Jetzt bewerben

Du kennst jemanden zu dem dieser Job passen könnte? Weitersagen lohnt sich! Freunde werben Freunde

Du hast Lust, sowohl kleinen als auch großen Banken auf die Finger zu schauen und sie vor dem Hintergrund der Einlagensicherungsprüfung genau unter die Lupe zu nehmen?

Du willst dir in kurzer Zeit ein Netzwerk von Entscheidern bei großen Finanzinstituten aufbauen?

Du möchtest einen außergewöhnlichen Job und an spannenden, juristischen Fragestellungen mitwirken?

Dann ist das der perfekte Job für dich!

Der Arbeitgeber:

Für eine Prüfungsgesellschaft, die sich auf die Prüfung der Einlagensicherung von Banken spezialisiert hat, sind wir auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern. Du kommst sowohl mit den ganz großen Kreditinstituten als auch mit kleinen Privatbanken und deren Entscheidern in Kontakt und kannst dir in kurzer Zeit ein großes Netzwerk in dieser Branche aufbauen.

Das wird geboten:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag / 30 Tage Urlaub / 39 Stunden Woche
  • Flexibles Arbeiten (z.B. Homeoffice und Teilzeit möglich)
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit langfristiger Perspektive und guten Aufstiegsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge / vermögenswirksame Leistungen
  • Fitnessprogramme (kostenlose Mitgliedschaft)
  • Fahrtkostenzuschuss / Bahnticket 1. Klasse

Das könnten deine Aufgaben sein:

  • Eigenverantwortlich Bearbeitung komplexer rechtlicher Aufgaben aus dem Bereich Einlagensicherung
  • Eigenständige Überarbeitung von bestehenden Verträgen und unterschriftsreife Erstellung oder Überprüfung von Vertragsunterlagen für neue Dienstleistungen (teilweise auch in englischer Sprache)
  • Juristische Anfragen und Fragestellungen im Forderungsmanagement bearbeiten und umfassende Unterstützung des Bereichs Abwicklungsverfahren
  • Juristische Unterstützung bei der Durchführung von Einlegerentschädigungen und Stresstests
  • Mitwirkung an diversen, strategischen und fachübergreifenden Projekten

Das bringst du mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen (Fokus auf Wirtschaftsrecht/Bankrecht)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Banken- beziehungsweise Finanzdienstleistungsumfeld
  • Idealerweise praxiserprobte Kenntnisse im Bereich Forderungsmanagement
  • Kollegialität und das Interesse sowohl eigenverantwortlich als auch im Team zu arbeiten 
  • Ausgeprägte Beratungskompetenz, souveränes verbindliches Auftreten und Kommunikationsgeschick